Behindertentestament: Verlust des Schutzes bei Erbauseinandersetzung?

Das LG Kassel hatte am 17.10.2013 entschieden, dass Vermögen, welches ein Begünstigter im Rahmen eines Behindertentestamentes erhielt, im Zuge einer Erbteilsübertragung nicht mehr Schonvermögen ist (http://openjur.de/u/655215.html). Eine juristische Begründung hierzu fehlt für diese Ansicht, die den Erblasserwillen grundlegend mißachtet. Im Gegenteil geht die herrschende Meinung davon aus, dass auch das Abfindungsguthaben – entgegen der Ansicht des LG Kassel – Surrogat für den Erbanteil und damit nach wie vor Schonvermögen ist.

weitere Informationen: SR-3-14-Springmann